Raum für Zeit in Stille

Zur Ruhe kommen, Stille erfahren.

Seit alten Zeiten haben sich die Menschen immer wieder an einen Ort zurückgezogen, an dem sie durch nichts abgelenkt werden. Kein Fernsehen, kein Telefon, keine Events, kein Lärm. An diesem Ort stand der Flucht in die Sinne, die Suche nach dem Sinn entgegen. Das Upleven ist so ein Ort. Ein Hotel am Rande der Welt. Ein Raum für Zeit in Stille.

Mehr erfahren

In die Stille zu gehen erfordert Mut. Die große Herausforderung besteht genauso darin, sich selbst auszuhalten, wie sein Selbst kennenzulernen. Wer bin ich? Was ist meine Sehnsucht? Was ist das, was ich wirklich will? Im Leben – oder in meinem Job? Das Upleven ist ein äußerer Raum für inneres Wachstum. Hier hast Du die Möglichkeit in Dich zu gehen und Antworten auf

die wichtigen Fragen des Lebens zu finden. Das Upleven ist dein ganz eigenes Retreat. „Verstehe Deine Vergangenheit, ordne Deine Gegenwart und gestalte Deine Zukunft“ ist das, wozu wir Dich im Upleven ermutigen möchten.

Essensraum

Durch Begegnung wachsen.

Im Upleven kannst Du die vielen Rollen Deines Alltags einfach abstreifen und so sein wie Du bist; ganz frei von den Erwartungen anderer. Meditationen, gemeinsame Mahlzeiten oder Sinngespräche unterstützen Dich dabei, in der Begegnung mit Dir selbst oder anderen zu wachsen. Das Upleven bietet Dir die Freiheit zwischen persönlichen Rückzugsorten und Begegnungsorten auszuwählen. So, wie es gerade für Dich gut ist.

Mehr erfahren

Was ich in Gegenwart eines anderen Menschen denke und fühle, sagt mehr über mich, als über den anderen aus. Jede Begegnung ist ein Geschenk, das mir dabei hilft, mir meiner Selbst bewusster zu werden, mir klarer darüber zu werden wer ich wirklich bin. Mit dem Upleven haben wir einen Ort gestaltet,

an dem wir Menschen dazu einladen, sich auf das Abenteuer der Begegnung mit sich selbst und anderen einzulassen.

Meditationsraum

Sehnsucht innere Klarheit.

Immer unterwegs und nirgends zuhause. In Weltanschauung und Lebenseinstellung. Ruhelosigkeit. „Habitare secum“, in sich selbst zu zuhause sein, fordern Weise, Philosophen und Altväter aller Religionen. Auch unser Verstand kennt diese Notwendigkeit, doch wir bleiben Treibgut, lassen uns treiben von Terminen, Anforderungen und zwängen des außenorientierten Alltags. Im Labyrinth ist das Ziel die Mitte- das innerste. Der Weg ist verschlungen, oft nicht einfach zu finden. Und es braucht Ruhe für diesen Weg, Ruhe, die du im Upleven findest.

Äußerer Rahmen für inneres Wachstum


Meditation (geführt & alleine)

  • Einführung in die Meditation für Anfänger,
  • Die Einladung täglich zu meditieren (tägl. 6x, still & geführt)

Nachhaltige Ernährung

  • Gemeinsame Mahlzeiten zu festen Zeiten
  • Vegetarische, nachhaltige, biologische und gesunde Nahrungsmittel

Gemeinsame Zeiten und stille Zeiten

  • Sinn- und Menschenorientierte Impulse und Dialoge.
  • Die Möglichkeit für individuelle Zeiten im Schweigen; wenn Du nicht sprechen, oder von anderen Gästen angesprochen werden möchtest, dann schaffen wir die Voraussetzungen

Yoga, Reiki, Qi-Gong

  • Spezielle Retreats für Meditation, Yoga, Reiki oder Qi-Gong
  • wechselnde Angebote - bitte vorher erkundigen

Lern- & Erfahrungsräume

  • Für Workshops- oder Seminare

Passendes Umfeld

  • Ein Hotel am Rande der Welt, mit unmittelbarem Blick auf die Gezeiten
  • Die Einladung ein gesundes und bewusstes Leben auszuprobieren

Wohlbefinden durch weniger.

Für das Upleven haben wir den Begriff »Luxus« neu definiert. Luxus ist etwas, was ich mir im Alltag häufig nicht erlaube oder vermeintlich nicht erlauben kann. Der Begriff Urlaub dagegen findet seinen Ursprung in dem Mittelhochdeutschen »urloup« und bedeutet, sich etwas zu erlauben, was ich mir sonst nicht erlaube. Um einen spürbaren und erlebbaren Raum für diesen „Luxus“ zu schaffen, setzen wir im Upleven auf: »Ruhe«, »Zeit für mich«, »Stille«, »Bescheidenheit«, »Einfachheit« und »sich nicht zwischen tausend Dingen entscheiden zu müssen«.

Kein WLAN

Wir bieten WLAN-freie Zonen und Zeiten

Keine Handys

Wir nutzen digitale Endgeräte nur in persönlichen Bereichen

Kein Fernsehen

Wir verzichten bewusst auf TV-Geräte in den Zimmern

Keine Haustiere

Mit Rücksicht auf Allergiker haustierfrei

Der Stille zuliebe - gleichgesinnte Menschen, die mindestens 16 Jahre alt sind

Kalender

Wir empfehlen einen Mindestaufenthalt von 2 Tagen

Labyrinth

Eine Vision von glücklichen Menschen

Der Sinn unseres Handelns im Upleven besteht darin, Menschen zu stärken und die Umwelt zu schonen. Menschen stärken bedeutet für uns Gewohnheiten und Rahmenbedingungen zu entwickeln, die das psychische, physische und soziale Wohlbefinden fördern. Die Umwelt zu schonen bedeutet für uns, Gewohnheiten und Rahmenbedingungen zu schaffen, die unseren ökologischen Fußabdruck minimieren. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, unserer Mitwelt enkeltauglich zu begegnen. Daher setzten wir auf saisonale, lokale und regionale Produkte und versuchen unseren Konsum auf die Schonung unsere Mitwelt auszurichten.

Mehr erfahren

Die Welt schläft nie, das Treiben um uns herum wird immer greller, schneller, lauter und hektischer. Es ist ein bisschen so, als würde uns jemand einen riesigen Trichter ins Gehirn stecken und pausenlos Massen an Tönen, Bildern, Terminen, An- und Aufforderungen hineinkippen. Alles ist zu viel, viel zu viel! Die Folge: Uns kommt es zu den Ohren raus, wir sind gestresst, unkonzentriert, fahrig, erschöpft, werden krank. Zum Glück gibt es ein Mittel, das gegen diese Überforderung hilft: Die Stille. Doch in die Stille zu gehen erfordert Mut.

Mut, sich selbst auszuhalten oder sich selbst kennenzulernen. Wer bin ich? Was ist meine Sehnsucht? Was ist das, was ich wirklich will? Im Leben – oder in meinem Job? Das Upleven ist ein äußerer Raum für inneres Wachstum. Hier hast Du die Möglichkeit in Dich zu gehen und Antworten auf die wichtigen Fragen des Lebens zu finden. Das Upleven ist dein ganz eigenes Retreat. „Verstehe Deine Vergangenheit, ordne Deine Gegenwart und gestalte Deine Zukunft“ ist das, wozu wir Dich im Upleven ermutigen möchten.

Die Initiatoren

Bodo Janssen

Bodo Janssen

wurde 1974 in eine Unternehmerfamilie hineingeboren. Sein bisheriger Lebensweg gab schon jetzt den Stoff für Bücher, Filme und Reportagen: Als Student wird er entführt, acht Tage bleibt er in der Gewalt der Geiselnehmer. 

Mehr erfahren

Er steigt in den elterlichen Hotelbetrieb ein und übernimmt die Unternehmensführung, nachdem sein Vater bei einem Flugzeugunfall ums Leben kommt. Als seine Mitarbeiter ihm in einer Mitarbeiterbefragung miserable Noten für seinen Führungsstil geben, zieht sich Bodo Janssen in ein Kloster zurück und begann umzudenken, radikal. Im Spannungsfeld zwischen Spiritualität und Wissenschaft entwickelte er mit dem »Upstalsboom Weg« eine völlig neue Form der Unternehmensführung. Einer seiner Glaubenssätze lautet dabei: Wenn jemand als Mensch etwas verändern möchte, ist er gut damit beraten zunächst und ausschließlich bei sich selbst anzufangen“ Mit dem Upleven möchte er einen Raum gestalten, an dem „ich bei mir selbst anfangen kann“.

Oliver Scheit

Oliver Scheit

lebte und arbeitete schon immer unkonventionell. Sein beruflicher Weg führte stets aufwärts. Auf der Spitze des wirtschaftlichen Erfolgs kam es 2006 zur persönlichen Krise. Er verkaufte sein Unternehmen und begab sich auf eine innere Reise.

Mehr erfahren

Eine erste tiefe Transformation erfolgte 2008 in einem Kloster in Frankreich. Acht Jahre später fand er im Rahmen eines intensiven Meditations-Retreats eine unermessliche Stille und damit sich selbst. Noch im gleichen Jahr wuchs in ihm der Wunsch, andere Menschen dabei zu unterstützen, ebenfalls den Frieden und die Freiheit zu erfahren, die stets in uns verfügbar sind. Er suchte mögliche Partner für seine Idee eines Hotels für Zeit in Stille und fand 2018 in Bodo Janssen und Upstalsboom viel mehr, als nur das: Er fand eine Unternehmenskultur der Menschlichkeit, wahrhaft gelebte Werte und den authentischen Wunsch, Menschen zu stärken. Mit dem Upleven möchte er einen geschützten Raum erschaffen, in dem „ich mir selbst begegnen kann“.

Hotel am Rande der Welt

Einladung

Wir laden Dich zu einem ganz besonderen Abenteuer ein. Und dieses Abenteuer bist Du selbst. Verstehe das Upleven als Dein ganz persönliches Retreat, in dem Du die Ruhe findest, Dich selbst ein bisschen besser kennenzulernen. Auf diesem Weg, wollen wir dich gerne begleiten. Dabei wollen wir Freund sein für jemanden, der bei uns zu Gast ist. Freunde versuchen sich Gutes zu tun, sich gegenseitig zu stärken. Aber wie kann ich jemandem ein guter Freund sein? Wir finden nicht immer die richtigen Antworten, aber unsere Sehnsucht ist es, dass Menschen als Gäste kommen und als Freunde gehen. Dann haben wir unsere Aufgabe gut erfüllt. Das bedeutet für uns Gastfreundschaft

JETZT BUCHEN

Kontakt

Wir freuen uns auf deine Ankunft! Für deine Fragen haben wir natürlich immer ein offenes Ohr.

T: 04705 66 04 44 4

E: info@upleven.de

Anreise

Du findest uns im hohen Norden Niedersachsens, direkt an der Küste, auf dem Deich der ruhigen und schönen Gemeinde Wremen. Vor der Haustür das Weltnaturerbe Wattenmeer und der unmittelbare Blick auf die Gezeiten. Hier erlebst du Ruhe, Stille und Tiefe — fernab von hektischem Großstadtlärm.